Zurück



Die schönen Dinge siehst Du nur, wenn Du langsam gehst

 

Ein Versuch, andere Darstellungsformen in Genuss und Wein zu gießen. Diese Woche ist die schöne Erleuchtung natürlich weiblich und heißt Tina Pfaffmann. "Ü40" im Rieslingglas und dann bitte alles hinter dem Buchrücken erleben.



Zurück


Impressum