Zurück

MYTHOS I - Alter Wein schmeckt immer besser

Er liegt schon seit 50 Jahren, der muss sensationell sein. Und teuer. Alter Wein, vor allem Rotwein wird ganz schnell in eine besondere Ecke gestellt. Doch wieviel Wahrheit und Geschmack steckt noch soviel Standzeit noch in der Flasche?

Dazu haben wir natürlich Winzer Thomas Hensel befragt und er sagt (mal wieder) „Kommt drauf an!“ Nämlich auf die Ausbau-Situation des Weines an sich. Nicht jeder Wein muss außerdem reifen und so mancher spritziger Weißer schmeckt jung so lecker, dass man ihn gar nicht lagern möchte.

Fazit: Der Mythos stimmt nur bedingt … aber manchmal können die alten Weine richtige Schätze sein.



Zurück


Impressum